Um wie viel werden Ihre Ersparnisse 2013 schrumpfen?

Um wie viel werden Ihre Ersparnisse 2013 schrumpfen?

Die Zinsen bleiben extrem niedrig. Nicht nur 2013, sondern auf Jahrzehnte. Um das zu wissen, brauche ich keine Kristallkugel. Ich analysiere ganz nüchtern, was Fakt ist und was das für Sie und Ihren Wohlstand bedeutet.

 

Fakt 1:Schuldenstaaten brauchen billiges Geld

Dazu gehören nicht nur die üblichen Verdächtigen wie Griechenland, Italien und Spanien. Auch Deutschland leiht sich Geld – je billiger, desto besser. Sie als seriöser Sparer bleiben auf der Strecke.

 

Fakt 2: Die Inflation steigt

Auch das ist im Interesse von verschuldeten Ländern, Banken und Unternehmen:

Wenn die Preise steigen, nimmt die Verschuldung relativ ab. Folge für Sie sind z.B. Tägliche Güter wie Lebensmittel und Energie werden immer teurer. Und wenn Sie eine Immobilie für sich selbst oder zum vermieten kaufen wollen, müssen Sie heute deutlich mehr hinblättern als noch vor 1 Jahr.

 

Fakt 3: Wohlhabende werden stärker besteuert

Die geplante Zusatzsteuer läuft auf eine echte Enteignung hinaus, die über alles 100 Mrd. Euro ausmacht. Selbst Ihr Zuhause ist nicht mehr tabu! Wer sich unter vielen Entbehrungen ein schönes Heim aufgebaut hat, kommt schon in die Nähe des Freibetrags. Dazu kommt die private Altersvorsorge, die ja nicht zuletzt von Politikern immer wieder eingefordert wird.

Wer also sparsam gelebt und vernünftig gehaushaltet hat, um seinen Kindern und Enkeln etwas zu hinterlassen, wird bestraft. Das soll also der Dank sein , dass Sie unter Entbehrungen mit Ihrer eigenen Hände Arbeit aus versteuertem (!) Geld Ihre Zukunft gesichert haben!

Print Friendly, PDF & Email

keine Kommentare...