Thema Euro-Krise
Den Verbrauchern bringt die Euro-Stärke überwiegend Vorteile

©

Den Verbrauchern bringt die Euro-Stärke überwiegend Vorteile

Sogar genaue Zeitpunkte wurden immer wieder reißerisch hinausposaunt. Doch ein Termin nach dem anderen verstrich, ohne dass der Euro explodierte. Wieder einmal zeigt…

>> weiterlesen
Die Euro-Krise ist zurück

©

Die Euro-Krise ist zurück

Die unpopulären Sparmaßnahmen haben in Portugal zu einer handfesten Regierungskrise und eventuell Neuwahlen geführt. Aber auch aus Griechenland kommen neue Hiobsbotschaften. So wird ein weiterer Schuldenschnitt diskutiert. Lesen Sie hier nach, wie Sie mit dieser Situation umgehen sollten.

>> weiterlesen
Die Zeche für die Staatsverschuldung zahlen SIE!

©

Die Zeche für die Staatsverschuldung zahlen SIE!

die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Leitzinsen auf ein Rekordtief gesenkt. Das soll Banken in schwachen Euro-Ländern höhere Gewinne bescheren. Dadurch soll dort wiederum der Druck auf…

>> weiterlesen
Zypern: Ein Tabu-Bruch mit Folgen

©

Zypern: Ein Tabu-Bruch mit Folgen

Die Rettungsversuche für das kleine Zypern haben zu einer ausgewachsenen Vertrauenskrise in der Euro-Zone geführt. Denn der Tabu-Bruch, auch das Geld von Sparern und Bankkunden anzutasten, widerspricht geltendem Recht und allen bisherigen politischen Versicherungen.

>> weiterlesen
„Ich habe Angst vor den zwei wirklichen Bedrohungen für Deutschland!“

©

„Ich habe Angst vor den zwei wirklichen Bedrohungen für Deutschland!“

Hohe Sicherheiten, Euro-Bonds, ein möglicher Griechenland-Austritt: All diese Dinge bedrohen Deutschland und die Privatvermögen seiner Bürger. Nicht umsonst, herrscht hierzulande die große Angst, dass die…

>> weiterlesen
„Vergessen Sie die Deflation! – Die Inflation bedroht uns wirklich.“

©

„Vergessen Sie die Deflation! – Die Inflation bedroht uns wirklich.“

Seit mittlerweile über zwei Jahren hat die Euro-Krise, Privatanlegern sämtliche Nerven geraubt, die Börsen in Aufruhr gebracht und bedroht das harterarbeitete Vermögen nach wie vor. Dr. Erhard Liemen hat uns im Interview gesagt, warum die Inflation…

>> weiterlesen
Die Euro- und Staatsschuldenkrise hat zumindest einen positiven Aspekt:

©

Die Euro- und Staatsschuldenkrise hat zumindest einen positiven Aspekt:

Anleger haben erkannt, wie wichtig der Flexibilitätsaspekt geworden ist. Auch um geschlossene Investmentfonds machen sie deshalb einen Bogen…

>> weiterlesen
Die Gewinner der letzten Schlacht um den Euro!

©

Die Gewinner der letzten Schlacht um den Euro!

Ich kann es kaum glauben:

Die meisten Analysten sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht. Fakt ist: Im internationalen Vergleich sieht der Euro-Raum gar nicht schlecht …

>> weiterlesen
Wie sich jetzt herausstellt, haben die Euro-Skeptiker doch Recht behalten

©

Wie sich jetzt herausstellt, haben die Euro-Skeptiker doch Recht behalten

„Ausschließlich Länder mit D-Mark-Qualität kommen in den Euro-Raum.“ Das hatten uns die Politiker 1992 beim Abschluss von Maastricht versprochen. Tatsächlich eingeführt wurde…

>> weiterlesen
Ende des Euro: 3,3 Billionen Verlustrisiko für Deutschland

©

Ende des Euro: 3,3 Billionen Verlustrisiko für Deutschland

Die Diskussionen zur Rettung beziehungsweise zum Ende des Euro werden zunehmend kontroverser. Ifo-Chef Sinn und andere Ökonomen haben vor einer Bankenunion gewarnt. Kommt sie, würde sie Deutschland finanziell unverantwortlich belasten. Andere Wirtschaftswissenschaftler halten die Union dagegen für unverzichtbar. Ohne sie würde die Gemeinschaftswährung unweigerlich kollabieren. Das Ende des Euro hätte bittere Folgen für Deutschland Beim […]

>> weiterlesen